Inspektion der Betriebe

Jede Region verfügt über ein Inspektionsteam. Dieses Team setzt sich aus regionalen und föderalen Inspektoren zusammen. Sie kontrollieren regelmäßig Seveso-Betriebe auf der Grundlage eines festgelegten Inspektionssystems.

Sie führen in jedem Seveso-Betrieb eine geplante und systematische Untersuchung durch:

  • Inspektionen werden nach einem Zeitplan durchgeführt. Schließlich ist es nicht möglich, überall gleichzeitig zu sein oder alle Präventionssysteme für die gesamten Risiken in einem Betrieb auf einmal unter die Lupe zu nehmen.
  • Der Inspektionsdienst wendet systematische Methoden an, um eventuelle Fehler ausfindig zu machen. Das Risiko eines schweren Unfalls hängt von der chemischen und toxischen Beschaffenheit der gefährlichen Stoffe ab. Daher sind diese Risiken bei einer einfachen Inspektion nicht zu erkennen. Sie erfordern spezielle Inspektionstechniken.