Allgemeine Nutzungsbedingungen

Für den Zugang zu dieser Website und ihre Nutzung gelten die nachstehenden allgemeinen Nutzungsbedingungen. Lesen Sie bitte diese Nutzungsbedingungen sorgfältig durch, bevor Sie die Website nutzen.

Durch die alleinige Nutzung der Website erklären Sie sich ausdrücklich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden. Wenn Sie Probleme beim Lesen dieser Nutzungsbedingungen haben oder mit deren Inhalt nicht einverstanden sind, nutzen Sie diese Website bitte nicht weiter.

Zweck und Inhalt der Website

Die Website bildet einen Leitfaden für die Suche nach Informationen über:

  • Seveso-Risiken in Belgien, 

  • Ratschläge vor, während und nach Seveso-Zwischenfällen in Belgien, 

  • Zuständigkeiten und Aufgaben der Behörden und Betriebe. 

Mit dieser Website möchte das Nationale Krisenzentrum Ihnen einen einfachen, schnellen und verbesserten Zugang zu diesen Informationen bieten, die im Internet verfügbar sind.

Kontaktdaten

Bei Fragen oder Anmerkungen zum Inhalt der Website können Sie das Nationale Krisenzentrum, Rue Ducale 53/Hertogstraat 53, 1000 Brüssel, kontaktieren oder unser Kontaktformular verwenden.

Art der angebotenen Informationen

Die Informationen auf dieser Website sind allgemeiner Art. Sie zielen nicht auf persönliche oder spezifische Umstände ab und können daher nicht als eine persönliche, fachliche oder juristische Beratung der Nutzer betrachtet werden. Diese Website und die angebotenen Inhalte sind in ihrem derzeitigen Zustand und ohne Gewähr verfügbar. Die Nutzung der Website und der darauf enthaltenen Informationen erfolgt daher ausschließlich auf eigene Gefahr.

Falls Sie eine spezifische oder persönliche Beratung benötigen, müssen Sie sich stets an die zuständigen Stellen wenden. In diesem Zusammenhang weisen wir darauf hin, dass die auf der Website zur Verfügung gestellten Informationen und Unterlagen nicht als originalgetreue Wiedergabe offiziell angenommener Texte betrachtet werden können. Nur die offiziell im Belgischen Staatsblatt veröffentlichten Texte gelten als authentische Texte. Bei Unterschieden zwischen der elektronischen Fassung und dem gedruckten Text hat der offizielle, im Belgischen Staatsblatt abgedruckte Text stets Vorrang.

Haftung

Das Nationale Krisenzentrum bemüht sich, auf der Website vollständige, korrekte, präzise und aktuelle Informationen zur Verfügung zu stellen. Dennoch können diese Informationen Ungenauigkeiten enthalten. Sollten die Informationen auf der Website Fehler enthalten oder bestimmte Informationen nicht auf der Website verfügbar sein, wird das Nationale Krisenzentrum sein Möglichstes tun, um die notwendigen Anpassungen so schnell wie möglich vorzunehmen.

Externe Links

Das Nationale Krisenzentrum hat auf seiner Website externe Links platziert, die den Besucher auf die Website eines Drittanbieters weiterleiten, um bestimmte Informationen zu dokumentieren und zusätzliche Informationen zu teilen. Diese Links sind immer durch ein Icon oder eine eindeutige Markierung gekennzeichnet.

Das Nationale Krisenzentrum übt keinerlei technische oder inhaltliche Kontrolle über die Websites von Drittanbietern aus. Daher kann das Nationale Krisenzentrum keinerlei Gewähr für die Vollständigkeit oder Korrektheit der Inhalte dieser Websites oder ihre Verfügbarkeit übernehmen.

Das Nationale Krisenzentrum übernimmt keinerlei Haftung für Schaden, der direkt oder indirekt auf die Konsultierung oder Nutzung von Websites von Drittanbietern bzw. von Informationen auf solchen Websites, auf die auf der Website des Nationalen Krisenzentrums verwiesen wird, zurückzuführen wäre. Das Aufrufen der Website eines Drittanbieters liegt immer in der Verantwortung des Besuchers.

Geistiges Eigentum

Das Nationale Krisenzentrum hat das geistige Eigentumsrecht an der Website. Sofern nicht anders angegeben, sind die auf der Website bereitgestellten Informationen frei von Rechten. Die Informationen auf der Website dürfen kostenlos und ohne vorherige Erlaubnis für privaten oder nicht kommerziellen Gebrauch vervielfältigt werden, mit folgender Quellenangabe: © NCCN, Brüssel, Belgien.

Wenn für die Nutzung oder Vervielfältigung bestimmter Informationen eine vorherige Erlaubnis erforderlich ist, werden die Nutzungsbeschränkungen ausdrücklich vermerkt. Übersetzungen, die auf eigene Initiative angefertigt werden, müssen den Hinweis "Übersetzung nicht vom Urheber des Textes erstellt" unter Angabe der Quelle enthalten.

Die Nutzung und Vervielfältigung multimedialer Informationen (darunter, ohne darauf beschränkt zu sein: Bilder, Tondokumente und Software-Anwendungen) unterliegen stets einer vorherigen Erlaubnis. Diese Erlaubnis muss beim Nationalen Krisenzentrum beantragt werden.

Bestimmte Software-Anwendungen und grafische Elemente, die auf der Website abgerufen werden können, werden von Dritten bereitgestellt und können urheberrechtlich geschützt sein; somit sind ihre Nutzungs- und Vervielfältigungsmöglichkeiten beschränkt und unterliegen der vorherigen Erlaubnis des Urhebers.

Der Verweis auf Websites des Nationalen Krisenzentrums über Hyperlinks ist frei und kann ohne Erlaubnis erfolgen. Die Seiten dieser Websites dürfen jedoch nicht in die Seiten anderer Websites aufgenommen werden.

Die Nichteinhaltung der vorliegenden Bestimmungen und unrechtmäßiger Gebrauch des gesamten Inhalts oder eines Teils der Website können verfolgt werden.

Schutz Ihrer personenbezogenen Daten

Das Nationale Krisenzentrum achtet Ihr Privatleben. Für weitere Informationen können Sie folgende Datenschutzerklärung einsehen.

Cookies

Das Nationale Krisenzentrum verwendet als Verwalter dieser Website verschiedene Cookies. Für weitere Informationen können Sie unsere Cookie-Richtlinie einsehen.

Anwendbares Recht und zuständiges Gericht

Die Nutzungsbedingungen, die Datenschutzerklärung und die Cookie-Richtlinie unterliegen dem belgischen Recht. Im Streitfall sind ausschließlich die Gerichtshöfe und Gerichte von Brüssel zuständig.

Änderungen

Das Nationale Krisenzentrum hat das Recht, die Nutzungsbedingungen zu ändern. Es liegt in Ihrer Verantwortung, regelmäßig selbst die jeweils geltenden Bedingungen einzusehen. Die Nutzungsbedingungen wurden zuletzt am 16. September 2021 geändert und überarbeitet [V.01].