SEIEN SIE VORBEREITET

Soyez prêts

Auch Sie können verantwortungsbewusst handeln:

  • Sorgen Sie zuallererst dafür, dass Sie in Sicherheit sind. Wenn möglich, können Sie auch anderen Personen helfen, dabei sollten Sie Ihre eigene Sicherheit aber nicht außer Acht lassen. Solidarität und Eigenverantwortung sind wichtige Faktoren in einer Notsituation.
  • Sorgen Sie stets dafür, dass Sie die Nachrichten empfangen können (auch bei einem Stromausfall).
  • Rufen Sie nicht unnötigerweise die Hilfsdienste an, damit die Notfallversorgung nicht behindert wird.
  • Möchten Sie Ihrer Familie mitteilen, dass es Ihnen gut geht? Schicken Sie dann vorzugsweise eine SMS oder schreiben Sie auf Twitter oder Facebook, statt zu telefonieren. So vermeiden Sie eine Überlastung des Leitungsnetzes.
  • Sorgen Sie dafür, dass Sie genügend Nahrungsmittel und Getränke, etwas, um sich und die Kinder zu beschäftigen, warme Kleidung/Decken, eine Taschenlampe usw. zu Hause haben.
  • Im Notfall sollten Sie rasch die nötigsten Dinge zusammensuchen können (Personalausweis, Geld, Handy usw.).

 

Je nach Ihrer eigenen Lage (familiäre Situation, Hilfsbedürftigkeit, ...) benötigen Sie möglicherweise andere Dinge, wie Medikamente, Fluchtplan des Appartementhauses, nützliche Rufnummern, ...