Was bedeutet Seveso?

Was bedeutet Seveso?

Seveso ist eine Gemeinde in der norditalienischen Region Lombardei. Sie ist vor allem durch eine Industriekatastrophe bekannt geworden, die sich am 10. Juli 1976 ereignet hat. Nach der Explosion einer Chemiefabrik hat sich eine Dioxinwolke in der Umgebung ausgebreitet.

Seither ist der Begriff "Seveso" mit der europäischen "Seveso-Richtlinie" verbunden, die insbesondere die Pflicht auferlegt, Industriebetriebe, die eine Gefahr für schwere Unfälle darstellen, zu erfassen und Sicherheitsvorkehrungen zu treffen.

Ein Seveso-Betrieb ist in der Verarbeitung, Herstellung, Verwendung oder Lagerung von gefährlichen Stoffen tätig (z.B. Raffinerien, Petrochemieanlagen, Chemieanlagen, Lager für Erdöl oder Lager für explosive Stoffe).